header-photo

Nach Dubai auswandern !

Ein Kaff in der Wüste, das war Dubai mal. Aber heute wachsen die Hochhäuser. In Dubai ist es schön warm und die Möglichkeiten unbegrenzt. Sie sollten bevor sie auswandern Dubai so oft wie möglich bereisen und ein Appartment mieten.

Dadurch sind Sie gezwungen selbst einkaufen zu gehen. Am besten ist es, wenn sie Kontakt zu einem ansässigen Landsmann aufnehmen. Der kann Ihnen viele nützliche Tipps geben. Auch zu Einheimischen können sie Kontakt aufnehmen, das erleichtert Ihnen das Eingewöhnen und beschert viele intressante Kontakte und Erfahrungen.

Befassen Sie sich gründlich mit Dubai bevor Sie auswandern. Zum Beispiel durch das Internet, Bücher oder Imformations Seminare über Dubai. Ganz wichtig ist, das Sie sich über die Geschichte, die Entstehung, hervorstehender Religion und anderen Inhalten des Landes informieren. Am besten besuchen Sie mehere Agenturen und sprechen Sie über Ihre Wünsche, Mietpreis, Vorliebe, günstige Lage einer Wohnungen oder eines Hauses.

Im Internet können Sie herraus finden, welche Viertel international geprägt sind. Diese bieten viele Vorteile. Nicht zu vergessen die soziale Absicherung / Krankenversicherung. In vielen Ländern gibt es keine Versicherungspflicht, also vorher informieren und Preise vergleichen. Sie können sich auch mit Ihrer Deutschen Versicherung in Kontakt tretten, diese geben Ihnen gute Ratschläge.

Sie können dort weiterhin ( bei befristeten Aufenthalt- bis zu einem Jahr) versichert werden. Über die Deutsche Botschaft oder andere Botschaften in Deutschland geben Ihnen wichtige Informationen über wichtige Behördengänge, wie Arbeitsgenehmigung und Aufenthaltsrechte. Sofern Sie in Dubai angekommen sind, registrieren Sie sich bei der Deutschen Botschaft.

Denn außer guten Tipps und hilfreichen Informationen, weiss die Botschaft wo im evtl. Krissenfall Deutsche im Land zu finden sind. Ob Sie Ihre Möbel mit nehmen, sollten Sie sich gut überlegen. Wenn Sie die Möglichkeit haben, Ihre Wohnung oder Ihr Haus in Deutschland zu behalten, denn vermieten Sie es. Dann haben Sie immer einen Ort für eine evtl. Rückkehr. Ümzüge ins Ausland sind recht teuer und oft gibt es schon möbilierte Wohnungen und Häuser. Auch Informationen zu Schulen und Kindergärten sind wichtig. Für Ausländer sind oft private deutsche oder englische Schulen vorgesehen.

Viel Erfolg im Ausland !

Tipps: Urlaub / -