header-photo

Gründe zum Auswandern

Viele sehen es im Bekanntenkreis oder im Fernsehen, das Auswandern aus Deutschland in schon bekannte oder noch unbekannte Länder wird hierzulande immer beliebter und dafür haben die Auswanderer oft gleich mehrere gute Gründe.

Oft sehen die Auswandere keine Zukunft mehr in ihrem eigenem Land und suchen diese in einem anderem Land neu, oft ist es im Ausland auch viel einfacher als in der eigenen Heimat. Gerade Empfänger von Sozialgeldern oder Mütter die wegen ihrer Kinder lange nicht gearbeitet haben, haben es hier zulande oft sehr schwer wieder ins Berufsleben einzutauchen, zu tief sitzen die Vorurteile gegen sie in uns Deutschen fest.

Aber auch Berufstätige mit festem Job geben das Leben in ihrem Land manchmal auf, weil sie keine Möglichkeit eines Aufstieges in ihrem Beruf sehen und dies im Ausland dann vielleicht gegeben ist.

Viele suchen einen kompletten Neuanfang oder sehen darin die Herausforderung ihres Lebens in einem neuem Land vielleicht noch mit wenig oder gar keiner Sprachkenntnis über die Runden zu kommen, ohne Hilfe der Familie oder Bekannten.

Auch der Wunsch nach mehr Lebensqualität oder mehr Sonne und anderes Klima sind oft beim Auswandern dabei, viele mögen keine Jahreszeiten und wollen ständig Strand und Sonnenschein. Manchen Auswanderer nervt auch die ständige Bürokratie in Deutschland, sie wollen ohne viel Papierkram, viele Gesetze und Paragrafen in einem sicheren Land leben können. Ein anderer Grund ist die Familie, oft werden hierzulande Eltern mit vielen Kindern und dem eventuellen Wunsch auf mehr nicht verstanden und sind nicht gerne gesehen oder gar willkommen als Nachbar.

In anderen Ländern steht die Familie im Vordergrund und große Familien sind dort gerne gesehen und ganz normal.

Auch reisen viele ihrer Familie nach, die schon vor längerer Zeit ins Ausland gegangen ist. Andere finden die Kultur und die Menschen im anderen Land angenehmer und freundlicher und können sich daher kein Leben mit unfreundlichen Mitmenschen in ihrem Land mehr vorstellen. Oft gibt es in vielen Aufbauländern mehr Jobs und die erbrachte Leistung wird besser vergütet, obwohl die Unterhaltskosten dort geringer sind als bei uns und weniger Arbeitstunden verlangt werden.

Auch ist bei vielen die Zukunft im Beruf bedroht, viele Arbeitgeber stellen auf Zeitarbeit um oder sprechen baldige Kündigungen an und oft hilft dann nur der Umstieg in ein anderes und neues Land mit Zukunft.

Tipps: Sellin Ferienwohnung / Weltreise Forum / -